Reglemente Jugendliga

Für die IBF-Jugendliga gelten die Internationalen bzw. Nationalen Reglemente. Für die einzelnen Turniere gelten immer die Reglemente des Landes, in dem ein Turnier ausgetragen wird. Vor jedem Turnier sollen die Juges/Kampfrichter hinsichtlich der geltenden Regeln, insbesondere der Trefferanzahl und der Gefechtsdauer instruiert werden. Zusätzlich sind die wichtigsten Information klar verständlich am Turnierort für alle zugänglich ausgehängt werden.

Kategorie 2018/2019 Klingenlänge Glockengrösse
    AUT GER SUI AUT GER SUI
U12 2007/2008 2 0 2 0/2 0/2 0/2
U14 2005/2006 5 5 5 Normal Normal Normal
U17 2002/2003/2004 5 5 5 Normal Normal Normal
Kategorie 2018/2019 Vorrunde (Treffer/Zeit)
Direktausscheidung (Treffer/Zeit)
    AUT GER SUI AUT GER SUI
U12 2007/2008 4 / 3' 4 / 3' 4 / 3' 10 / 2x3' 10 / 2x3' 10 / 2x3'
U14 2005/2006 5 / 3' 5 / 3' 5 / 3' 10 / 2x3' 10 / 2x3' 12 / 2x3'
U17 2002/2003/2004 5 / 3' 5 / 3' 5 / 3' 15 / 3x3' 15 / 3x3' 15 / 3x3'

Anwendung der Passivitätsregel in der Direktausscheidung

  • In der Kategorie U12 ist diese nicht anzuwenden. Die Gefechsdauer ist verstreichen zu lassen
  • In der Kategorie U14 ist vor erstmaliger Anwendung in einem Gefecht die Passivitätsregel zu erläutern. Danach soll diese angewandt werden.